Galerie Vierraumladen

Studio, bis zu 110 m2 | Komplett, Teilbereich | Schöneberg, 12157 Berlin
Beschreibung

Im alten Berliner Künstlerbezirk Friedenau gehörte die kreative Verbindung von Wohnen, Arbeit und Lebensstil zum Gründungsgedanken des um die Jahrhundertwende entstandenen südwestlichen, zentralgelegenen Stadtbezirks zwischen Schöneberg und Steglitz.

Die Galerie Vierraumladen kann mit seinen insgesamt 100m² entweder in Teilbereichen oder komplett angemietet werden und eignet sich besonders als Galerie und für Meetings, Konferenzen und Seminare. Das helle Ambiente der Location gewährt eine konzentrierte und kreative Arbeitsatmosphäre.

Zur Ausstattung gehören viele nützliche Dinge, wie etwa eine Küche mit Kaffeemaschine, ein WC und die Bestuhlung. Bei Seminare oder Workshops ist bereits für Whiteboard, Flipchart, Besprechungs- beziehungsweise Schreibtische gesorgt.

Die Galerie befindet sich in einer eher ruhigeren vorzeigbaren Wohngegend mit einigen Geschäften des täglichen Bedarfs und Restaurants. In in paar Minuten erreicht man die Grünanlagen Grazer Platz, wo sich auch ein Busbahnhof befindet.

Allgemein
  • Größe: bis zu 110 m2
  • Art der Vemietung: Komplett, Teilbereich
Stornierung
Stornogebühren bis zu 30 Tage vor Seminarbeginn - 0 %
Stornogebühren bis 10 Tage vor Seminarbeginn - 50%
Stornogebühren bis 1 Tag vor Seminarbeginn - 80 %
Stornos am Tag des Seminars - 100 %
Lage
  • Erdgeschoss
  • Straßenzugang
Basisausstattung
  • Küche
  • Heizung
  • WC
  • Badezimmer
  • Kaffeemaschine
  • Bestuhlung
  • Hohe Decken (> 3,50m)
  • Mobiliar
Retail
  • Schaufenster
  • Kleiderstangen
Technik
  • WIFI (geschlossen)
  • Beamer / Leinwand
Arbeiten
  • Schreibtische
  • Besprechungstisch
  • Whiteboard
  • Flipchart
Gastronomie
  • Geschirr
  • Gläser
  • Bar
  • Kühlschränke
Außenbereich
  • Öffentliche Verkehrsanbindung
Service
  • Catering
  • Reinigung
  • Personal
  • Garderobe
  • Getränkeservice
Brandingoptionen
  • Aufsteller

Bitte bedenke, dass bei der Nutzung von besonderer Ausstattung ggf. zusätzliche Kosten anfallen.